Tipps Haus & Garten - Immobilien Info-Blog von immopartner-duesseldorf.de - Sachverständigenbüro | Immobilienmakler | amarc21 Immobilien Albersmann

amarc21 Immobilien Albersmann | Immobilien- & Sachverständigenbüro
Ihr Immobilienpartner für Düsseldorf und Umgebung
Profis für Bewertung, Verkauf und Kauf von Wohnungen & Häusern
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Moder Heizung steigert Immobilienwert

Herausgegeben von in Tipps Haus & Garten ·
Tags: ImmobilienInfos
Hausbesitzer mit einer älteren Heizung sollten jetzt über eine Sanierung nachdenken. Denn eine moderne Anlage spart nicht nur Energie und Kosten, sondern steigert auch den Wert der Immobilie. Sichtbar wird das auch auf dem Energieausweis: Mit guten Kennwerten lassen sich bei Vermietung oder Verkauf oft bessere Preise erzielen. Hilfreiche Tipps für die Heizungssanierung bietet das Serviceportal www.intelligent-heizen.info.

    
Wie es um den energetischen Zustand eines Hauses bestellt ist, lässt sich meist nicht von außen erkennen. Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle, etwa wie viel Energie über Dach, Wände oder Fenster verloren geht. Aber auch die Heizungsanlage – vom Wärmeerzeuger bis zu den Heizkörpern – trägt entscheidend zur energetischen Qualität eines Gebäudes bei: Bis zu 85 Prozent der Energie werden im Haushalt für Heizung und Warmwasser verbraucht. Damit potenzielle Käufer oder Mieter die Heiz- und Warmwasserkosten einer Immobilie besser abschätzen können, sind Verkäufer bzw. Vermieter seit 2014 verpflichtet, bei der Besichtigung einen Energieausweis vorzulegen. Außerdem müssen bereits in der Anzeige die wesentlichen energetischen Kennwerte angegeben werden.

Quelle: Immo Compact, Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft


Haus & Garten: Eichhörnchen auf dem Balkon - kein Grund zur Panik!

Herausgegeben von in Tipps Haus & Garten ·
Tags: TippsHausGartenEichhörnchenBalkon
Gerade jetzt im Winter verirren sich Eichhörnchen bei der Nahrungssuche häufig auf Terrassen und Balkone.
Während sich manche Menschen über den Besuch der possierlichen Nager freuen, sind andere verunsichert. Einige befürchten, die Tiere könnten eventuell Krankheiten, oder gar die Tollwut übertragen. Der Verein Eichhörnchen Notruf e.V. gibt jedoch Entwarnung und klärt auf:

"Dem Institut für Virologie in Essen ist aber bislang kein Fall der Tollwutübertragung durch Nagetiere in Deutschland bekannt", schreibt der Verein und weiter heißt es: "...auch dem Verein Eichhörnchen Notruf e.V., mit langjähriger Erfahrung in der Aufzucht und Auswilderung von hunderten von Tieren, ist kein einziger Fall von Tollwut bei einem Eichhörnchen bekannt." (Quelle Eichhörnchen Notruf e.V.)

Eichhörnchen auf dem Balkon

Es besteht also überhaupt kein Grund zur Panik, sondern vielmehr Grund zur Freude, wenn wir die wunderschönen Tiere aus nächster Nähe beobachten dürfen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Vergnügen und Freude bei Ihren Naturbeobachtungen auf dem Balkon und in Ihrem Garten.


Haus & Garten: Tipps zur Vogelfütterung im Garten und auf dem Balkon

Herausgegeben von in Tipps Haus & Garten ·
Tags: TippsHausGartenVogelfütterung
BlaumeiseWenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, sieht man in vielen Gärten und auf vielen Balkonen Vogelhäuschen, Futterglocken und Meisenknödel, die von den gefiederten Gästen dankbar angenommen werden. Während früher stets gewarnt wurde, man solle nur bei geschlossener Schneedecke füttern, gilt diese Faustregel in Expertenkreisen heute als überholt. Neuen Studien zufolge schadet es nicht, der bunten Vogelschar im Garten von Frühherbst bis zum Frühjahr durchgängig artgerechtes Futter anzubieten. Einige Experten raten sogar zu einer ganzjährigen Fütterung.

Kritiker bemängeln zwar, bedrohte Vogelarten würden kaum von Futterstellen profitieren, weil sich in unseren Gärten vorwiegend Arten tummeln, deren Bestände nicht ernsthaft gefährdet sind, doch das tut der Freude am Vogelhäuschen keinen Abbruch. Nicht nur Kindern macht es großen Spaß zu beobachten, wie Meisen geschickt an der Futterglocke hangeln und Rotkehlchen selbst bei eisiger Kälte genüsslich im Vogelbad planschen.

Doch wer wirklich Freude an seinen Gartenvögeln haben und ihnen Gutes tun möchte, sollte nur artgerechtes Futter anbieten und sowohl die Futterstelle, als auch das Trink- und Badewasser für die Vögel stets sauber halten. Viele nützliche Tipps zur Vogelfütterung, sowie Tipps zum vogelfreundlichen Garten finden Sie auf der Website www.wildvodelhilfe.org.

Vögel anlocken, Unkraut und ungebetene Gäste am Futterplatz vermeidenVogelfütterung im Garten

Damit aber auch wirklich nur Vögel in den Garten gelockt werden und sich nicht auch Nager zum Buffet einfinden, sollte die Futterstelle gut geplant sein. Der Fachhandel bietet zahlreiche Möglichkeiten den Futterplatz so zu gestalten, dass er die Vögel in den Garten lockt, für Maus und Co jedoch unerreichbar bleibt.

Aufhängesytheme und Terrassenständer mit einem glatten Stamm bieten hier beispielsweise eine gute Möglichkeit Futtersäulen und Futterhäuschen so aufzuhängen, dass sie nur von Vögeln erreicht werden können. Eine Auffangschale unter der Futtersäule verhindert, dass Futter auf den Boden fällt. So kann der Futterplatz auch bedenkenlos über Nacht stehen bleiben, und Frühaufsteher wie das Rotkehlchen finden morgens pünktlich ihr Frühstück vor, auch wenn Sie einmal ausschlafen möchten.

Eine große Auswahl an kombinierbarem Zubehör, Vogelfutter, Nistkästen und Co bietet beispielsweise die Online Shops www.vogelfutter24.de und www.vivara.de, die auch geschälte Körner und schalenfreie Futtermischungen anbieten, damit der Futterplatz stets sauber bleibt und unliebsames Unkraut vermieden wird.



amarc21 Immobilien Albersmann Immobilien- & Sachverständigenbüro  -  Ihr Immobilienmakler für Düsseldorf & Umgebung
Webdesign: ihr-grafikbuero.de
Immobilien- & Sachverständigenbüro amarc21 Immobilien Albersmann - Ihr zuverlässiger Immobilienmakler für Düsseldorf & Umgebung. Jeder amarc21 Franchisepartner ist rechtlich ein eigenständiger Unternehmer.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü