Warum wir gerne Immobilienmakler sind und warum wir genau so arbeiten, wie wir arbeiten - Der Newsblog von immopartner-duesseldorf.de - Sachverständigenbüro | Immobilienmakler | amarc21 Immobilien Albersmann

amarc21 Immobilien Albersmann | Immobilien- & Sachverständigenbüro
Ihr Immobilienpartner für Düsseldorf und Umgebung
Profis für Bewertung, Verkauf und Kauf von Wohnungen & Häusern
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum wir gerne Immobilienmakler sind und warum wir genau so arbeiten, wie wir arbeiten

Herausgegeben von in Immobilienmakler ·
Tags: MaklerImmobilienVerkaufKundenmeinungenErfahrungsberichteImmobilienverkauf
Private Immobilienkäufer kaufen ja nicht jeden Tag eine Immobilie, sondern oft nur einmal im Leben, vielleicht auch zweimal. Umso schöner ist es dann, wenn Sie sich nach 5 Jahren noch an den Immobilienmakler erinnern, der ihnen die Immobilie verkauft hat uns sich vertrauensvoll wieder an ihn wenden. So auch ein Kunde, der vor rund 5 Jahren eine Eigentumswohnung über uns erworben hat und uns vor einigen Tagen über das Kontaktformular unserer Website schrieb, dass er mit unserer Leistung sehr zufrieden war und sich jetzt, wo er wieder auf der Suche nach einer ETW ist, wieder an uns wendet:

E-Mail Kundenmeinung

Und genau das ist der Grund, warum wir so arbeiten, wie wir arbeiten. Weil wir uns freuen, wenn das Telefon klingelt und sich jemand mit den Worten meldet: „Ich möchte mein Haus verkaufen / meine Wohnung verkaufen und Sie sind uns von …. empfohlen worden.“ Oder eben wenn solche E-Mails eingehen, wie die oben aufgeführte Mail.

Wir freuen uns, wenn wir nach Jahren wieder von Kunden hören oder von unseren Kunden weiter empfohlen werden und wir möchten, dass sich Kunden auch gerne an uns erinnern. Deshalb arbeiten wir genau so wie wir arbeiten. Und eigentlich, so finden wir, ist es ja nichts besonderes, wenn einem Unternehmen die Kundenzufriedenheit am Herzen liegt. Oder etwa doch?

Immobilienmakler und zufriedene Kunden? Gibt es das?


Ja, wir haben im Laufe der Jahre einige gute Makler kennengelernt, denen wir glatt unterstellen würden, dass sie auch zufriedene Kunden haben. Und wir kennen Makler Kollegen, die meiden das Wort Immobilienmakler in ihrer Werbung, als wäre es ein Schimpfwort. „Zu negativ behaftet“, meinen einige, „weil es ja auch schwarze Schafe in der Branche gibt“, und entwickeln teilweise kreative Bezeichnungen, um die Begriffe 'Makler' und 'Immobilienmakler' zu vermeiden.

Ja, es gibt schwarze Schafe in der Branche, keine Frage. (Und auch davon haben wir schon welche kennengelernt.) Ob es unter Immobilienmaklern prozentual tatsächlich so viel mehr sind als in anderen Branchen, können wir ehrlich gesagt nicht genau beantworten. Vielleicht fallen Sie in unserer Branche einfach stärker auf als in anderen Branchen, weil man als Makler bei jedem Auftrag mit sehr vielen Menschen zu tun hat, die einen im Nachgang beurteilen. Zu einigen Immobilienangeboten gehen hier in Düsseldorf innerhalb kürzester Zeit rund 100 Anfragen ein - manchmal auch mehr. Das unterscheidet den Immobilienmakler von den meisten anderen Dienstleistern, die in der Regel bei einem Auftrag nur einen Kunden zu tun haben und somit auch nur von einem bewertet werden.

Verkäufer und Käufer bewerten unsere Leistung sehr viel besser, als reine "Anfrager"

Bei den Bewertungen, die wir über verschiedenen Portale erhalten, fällt auf: Kunden, die uns mit dem Verkauf einer Immobilie beauftragt haben und Kunden, die einen Immobilie über uns gekauft haben, bewerten uns deutlich besser als Interessenten, die nur eine Anfrage gesendet haben und dann vom Immobilienportal aufgefordert werden unsere Leistung zu bewerten. Und das sehen wir sehr positiv, denn Immobilieneigentümer, die uns mit dem Verkauf beauftragen, und Immobilienkäufer erhalten naturgemäß einen tieferen Einblick in unsere Arbeit, als Interessenten, die nur eine einzige E-Mail Anfrage über ein Immobilienportal versenden. (Und uns vielleicht nicht einmal persönlich kennenlernen, weil Ihnen zum Beispiel ein anderer Interessent zuvorkommt und die Immobilie schon verbindlich reservieren lässt.)

Wir sind jedenfalls froh, dass die Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte der Kunden, die uns intensiver kennenlernen so positiv ausfallen. Und wir schämen uns keineswegs, das Kind beim Namen zu nennen. Wir sind Immobilienmakler – und wir lieben diesen Beruf! Weil Immobilien unsere Leidenschaft sind und weil wir gerne mit Menschen zu tun haben. Weil es uns freut, wenn wir nach dem Notartermin in zufriedene Gesichter blicken. Und weil es uns freut, unsere Kunden irgendwann wieder zu treffen. Sei es die zufällige Begegnung auf der Straße, ein telefonisches Wiedertreffen durch eine Empfehlung die zufriedene Kunden aussprechen, oder weil sie sich auch nach Jahren noch positiv an uns erinnern und sich wieder vertrauensvoll an uns wenden. Darum lieben wir die Makler Tätigkeit - und darum arbeiten wir genau so, wie wir arbeiten.

Wir folgen einem ganz einfachen Grundsatz

Wir hatten von Beginn an einen sehr simplen Grundsatz: "Behandele jeden Kunden so, wie du als Kunde selbst gerne behandelt werden würdest." Das mag banal klingen, aber diesem Grundsatz sind wir bis heute treu geblieben. Wir werden diesem Grundsatz auch in Zukunft treu bleiben. Und wir werden uns auch weiterhin Immobilienmakler nennen, denn wir sind der Meinung, dass es keinerlei Grund gibt sich für diesen Beruf zu schämen, wenn man ihn qualifiziert, fair und gewissenhaft ausübt.

Wenn Sie einen zuverlässigen Makler für den Hausverkauf oder den Verkauf einer Eigentumswohnung suchen, sprechen Sie uns gerne an!

Makler Hausverkauf / Wohnungsverkauf



Kein Kommentar

amarc21 Immobilien Albersmann Immobilien- & Sachverständigenbüro  -  Ihr Immobilienmakler für Düsseldorf & Umgebung
Webdesign: ihr-grafikbuero.de
Immobilien- & Sachverständigenbüro amarc21 Immobilien Albersmann - Ihr zuverlässiger Immobilienmakler für Düsseldorf & Umgebung. Jeder amarc21 Franchisepartner ist rechtlich ein eigenständiger Unternehmer.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü